background

Projekt Korbflechten: Burkina Faso Technik

Beginn:
15. Nov 2020
Ende:
15. Nov 2020
Kurs-Nr.:
-
Preis:
75,00 EUR
Ort:
Niederhof, Lilienfeld, NÖ
Diesen Kurs buchen
Plätze:
2

Beschreibung

Die "Burkina-Technik" ist ein Staken-Spiralgeflecht, das aus dem südlichen Mittelmeerraum und West-Afrika stammt.

Diese spezielle Flechtart eignet sich besonders um filigrane Behältnisse und dekorative Objekte zu fertigen, die durch optische Leichtigkeit & Transparenz bestechen.

Der Fokus in diesem Kurs liegt in der ausführlichen Einführung in die Grundlagen dieser Technik, auf der eigene Kreationen, Ideen und Formen aufgebaut werden können;

 
z.B.: Körbe/Gefäße, Schalen, Lichtobjekte, Wandschmuck (Sonne), Accessoires,..........

Für dieses Projekt braucht es keine Vorkenntnisse!


Dauer: 9-17 Uhr (ca. 1 Std. Mittagspause)

Projektbeitrag inkl. Material: 75,-€

Projektbeitrag für beide Tage (Kreativ mit Weiden und Burkina): 140,-€

Teilnehmerzahl: Max. 10 Pers.
Anmelden bis spätestens 30. oktober
Projektleiterin: Kim Bons

An diesem  WE findet auch unser Wildnis-Wochende statt!

Dh. du kannst gerne auch mit deiner Familie kommen! Kinder und Papa oder Mama sind am Lagerfeuer und im Wald beschäftigt und du kannst in Ruhe flechten:-)

Übernachten kannst du im Zelt auf unserem Tipi-Platz oder in unsere Schule!

Auch kannst du gegen freie Spende ein feines Mittag oder Abendessen aus unsere Wildnis-Küche geniessen!

 


Weitere Informationen zum Projekt bekommst Du nach der Anmeldung.
Fragen? Mail an kim@naturverbundenleben.at

 


Diesen Kurs buchen: Projekt Korbflechten: Burkina Faso Technik

Wenn Sie bereits registriert sind, bitte hier direkt einloggen

Einzelpreis


Teilnehmerdaten

Rechnungsadresse

Ich akzeptiere die Allgemeinen Geschäftsbedingungen. *

* notwendige Angaben

2020  Naturverbunden Leben  globbers joomla templates   AGB Impressum